Typisch Jungen, typisch Mädchen

1.60 inkl. 10% MwSt.

Typisch Jungen, typisch Mädchen

Dick Baarsen

Die Reaktionen zweier unserer Burschen: Super! Voll interessant! Das müsste in der Schule ausgeteilt werden und alle sollten das lesen, auch die Mädchen!“, und: „Jetzt verstehe ich, warum ihr findet, dass ich jetzt noch nicht mit einem Mädchen ‚gehen‘ sollte…“
Mir hat besonders gefallen, dass Baarsen (unter anderem) den Unterschied von Buben und Mädchen auch in folgendem Bereich gut herausarbeitet: Burschen sind von Beginn der Pubertät an mit ihren sexuellen Emotionen konfrontiert, spätestens ab dem ersten nächtlichen Samenerguss. Mädchen hingegen nicht. Klar, die erste Menstruation ist kaum eine sexuelle Erfahrung. Sie wachen erst langsam auf. Dieser Unterschied führt zu vielen Missverständnissen…

 

für Burschen und Mädchen von 13–22 Jahren
geheftet, vierfarbig bebildert / 48 Seiten / 1,5 x 15 cm

Quelle: ehefamiliebuch

Kategorien: ,