Ich und mein Körper – für Jungen

Ich und mein Körper – für Jungen

Annett Arnold / Elisabeth Pesahl

Sexualerziehung und Aufklärung ist zuerst einmal Aufgabe der Eltern, klar!
Aber im Alltag gelingt das nicht immer so einfach…
Unsere uneingeschränkte Empfehlung für dieses Arbeitsbuch von TeenStar. Es ist eine Hilfe, mit dem eigenen Sohn über diese wichtigen Themen ins Gespräch zu kommen. Oder aber, einfach wieder einmal neu mit ihm alles durchzugehen – unabhängig davon, ob Sie die Mutter oder der Vater sind. Über Liebe und Geschlechtlichkeit kann man nicht oft genug reden. Gerade jetzt, so kurz vor bzw. am Beginn der Pubertät.
Falls Ihr Sohn nicht so offen für das Thema ist – laden Sie ihn doch auf eine gemütliche Tasse Kakao in ein Café ein. Nur Sie und er – und das Arbeitsbuch. Bei unseren Kindern hat diese schlichte Maßnahme Zungen gelöst und Wunder bewirkt…

INHALTE UND ZIELE

„Die Inhalte werden in einer altersgerechten und wertschätzenden Sprache vermittelt.
Sie umfassen

  • die körperlichen Veränderungen und die Reifung der Fruchtbarkeit beim Mädchen und beim Jungen
  • die Entstehung und Entwicklung eines neuen Menschen
  • den eigenen Entwicklungsweg von der Kindheit über die Jugendzeit bis zum Erwachsenenalter.

Dabei werden Liebe, Geschlechtlichkeit und neues Leben in ihren Sinnzusammenhängen dargestellt. Vergleiche mit der Natur und der kindlichen Erfahrungswelt berühren das Innerste des Kindes und führen es zur Wertschätzung des Junge- und Mädchen-Seins.

In dieser Altersstufe kommt den Eltern bei der Sexualerziehung eine grundlegende und prägende Bedeutung zu. Daher lädt das Kursbuch in erster Linie Mütter und Väter zur gemeinsamen Beschäftigung mit ihrem Kind ein. Die gemeinsam auszufüllenden Themenblätter möchten die Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe konkret unterstützen. In der Familie können die Eltern als gute Gesprächspartner individuell auf das Kind und seine Fragen eingehen. So entsteht eine Vertrauensbasis, die bis in die Zeit der Pubertät hineinwirkt und das Leben des Kindes sowie die Beziehung zu ihm positiv beeinflusst. Außerdem kann auf die konkrete Lebensrealität des Kindes eingegangen werden.“

Natürlich ist es auch für Gruppen und Schule geeignet.
(Quelle: ehefamiliebuch)

60 Seiten | für Jungs von 9 – 11 Jahren | 21 x 30 cm
Kategorien: ,