Hell wie der Mond und tief wie der Ozean

Hell wie der Mond und tief wie der Ozean

Nicole Quigley

Mädchenbuch mit Niveau! Ein Roman über die erste Liebe, der der Frage nachgeht: Was ist echte Liebe?
Hebt sich von den üblichen Kuschel- und Schmuseromanen für dieses Alter klar ab! Auch sprachlich super!
Melissa wird von drei Burschen geliebt und lernt langsam zu unterscheiden: Die Liebe des Bruders, die Liebe der körperlichen Anziehung und jene Liebe, die das Wohl und das Glück des anderen sucht. Spannend ab der ersten Zeile! (Quelle: ehefamiliebuch)

Drei Jahre Abwesenheit sind eine lange Zeit – das stellt Melissa fest, als sie mit ihrer chaotischen Familie zurück nach Anna Maria, Florida, zieht. Plötzlich wird sie nicht mehr wie früher gemobbt, sondern sie ist beliebt und Teil der angesagtesten Clique der Schule. Doch es gibt nicht nur den umschwärmten Sam, der Melissas Leben aufmischt. Da ist noch Robby, ihr verpeilter Außenseiter-Bruder; Josh, ihr geheimnisvoller Nachbar – und dieser Jesus, der im Leben von Josh offenbar eine nicht ganz unwichtige Rolle spielt … Auf wen kann Melissa sich verlassen, als es hart auf hart kommt?

 

ISBN-13 : 978-3868275421 | 320 Seiten | 13 – 17 Jahren | 13,5 x 20,5 cm

Kategorie:
Beschreibung