Eine Vision von Liebe

13.20 inkl. 10% MwSt.

Eine Vision von Liebe

Birgit und Corbin Gams

Was lehrt die katholische Kirche tatsächlich über Sexualität? Hier das Buch für Einsteiger, selbst wenn Sie weder Christ noch gläubig sind:
Die Autoren führen in das Denken des großen heiligen Papstes Johannes Paul II und seine „Theologie des Leibes“ ein. Ein Buch über die Schönheit der Liebe. Ein wichtiges Buch für Jugendliche ab 16 und Ehepaare – und so flüssig und leicht geschrieben, dass wir meinen, es verdient einen fixen Platz in Ihrer Bibliothek…
Irgendwo lasen wir, dass nur jene Personen komplexe Themenbereiche einfach und klar erklären können, die sie selbst durchschaut und verinnerlicht haben. Auf Birgit und Corbin Gams muss das zutreffen… geht man von ihrem Buch aus. Und hier befassen sie sich mit nichts geringerem, als der menschlichen Liebe. Gibt es ein komplexeres Thema?
Die Autoren führen den Leser in das Denken des großen heiligen Papstes Johannes Paul II ein. Seine „Theologie des Leibes“ erlaubt es, den vollen Reichtum des Menschen und der Liebe wiederzuentdecken. Sie verbinden dabei die befreiende Lehre Johannes Paul II. mit konkreten Lebenserfahrungen, die eine gereinigte Sicht auf die Normen der christlichen Sexualmoral werfen.
Der Einstieg in die Theologie des Leibes.

 

fester Einband / 192 Seiten / 13,2 x 21,6 cm

Quelle: ehefamiliebuch

Kategorie: